Sport Drucken E-Mail

Wandern

argaiv1856


Die wunderschöne Umgebung Duchroths liegt mitten im Landschaftsschutzgebiet „Nahetal“ und zählt zu den schönsten Abschnitten an der Nahe. In der dünnbesiedelten Landschaft lassen sich Wanderungen mit unvergesslichen Ausblicken erleben, und das selbst schon auf kurzen Spaziergängen in unmittelbarer Umgebung des Ortes, z.B. zum Sonnenuntergang auf den Hockersfels.

Wanderkarten: Topographische Karte 1:25000 mit Wander- und Radwanderwegen: Wandergebiet mittlere Nahe und Rheinhessische Schweiz, ISBN: 3-89637-263-7
Anschlusskarten nach Westen: Bad Sobernheim und Umgebung, ISBN: 3-89637-262-9


Bogenschieß-Seminar


Die Seminare helfen Ihnen, Ihren persönlichen Weg zu Wohlbefinden und sanfter Fitness zu finden.
Tel.: 0671/7967918
www.bogenseminar.de


Radfahren


Grundsätzlich können die Nebenstraßen auch zum Radfahren genutzt werden, denn der Verkehr hält sich sehr in Grenzen, vor allem an den Wochenenden.

Zur Burg Montfort
Ein beschilderter und sicherer Radweg führt Sie und Ihre Familie zur Ganerben-Burg Montfort, die jederzeit kostenlos besichtigt werden kann. Genießen Sie die Aussicht vom Burgturm!

Nahe-Radweg
Sicher und einfach ist es auf dem Naheradwanderweg. Gut ausgeschildert und auf 120 km mit insgesamt 554 km Nebenstrecken wird das Radfahren nicht langweilig. Einstieg auf den Radweg zwischen Oberhausen und Niederhausen. Ein Radweg führt an der Turnhalle vorbei durch die Weinberge von Duchroth nach Oberhausen.
Radwanderkarte: Bike-line, Nahe-Radweg, Radtourenbuch und Karte 1:50000, ISBN: 3-85000-038-9


Draisinentour


Viel Spaß bei einer Draisinentour auf der ehemaligen Bahnstrecke zwischen Staudernheim und Altenglan. Landschaftlich sehr attraktiv, da immer am Glan entlang. Einsteigen kann man in Staudernheim.

Draisinentour-Erlebnis pur. Die etwas andere Art der Fortbewegung ... mit viel Spaß!
Information und Buchung: Naheland-Touristik, Tel.: 06752/137610
Touristinfo Kusel: 06381/424270
www.draisinentour.de


Kanu fahren auf Nahe und Glan


17 km Kanu-Paddeltour auf dem Glan von Medard bis Odernheim; Dauer: 4-5 Stunden
Ansprechpartner: Naheland-Touristik GmbH, Tel.: 06752/1376-0, www.naheland.net
oder Fun-Con-Aktion GbR, Tel.: 06783/186844, www.fun-con-action.de


Gleitschirmfliegen


An der Ostseite des Gangelsberges in Duchroth gibt es Möglichkeiten für Überflieger.
Parken: Parkplatz gegenüber dem Friedhof in der Weinbergstraße.
Kontakt: Pfälzer Gleitschirm Club, Postfach 1110, 66872 Ramstein, Tel.: 06372/58915
Weitere Informationen


Reiten für Kinder


Schnupperwochenende für Kinder von Fr. bis So. mit Unterkunft und Verpflegung,
jeweils 2 Reitstunden, Anmeldung erforderlich, 80,- €
Auch Tagesprogramm ohne Übernachtung möglich, 30,- €
Kontakt: Reiterhof Rhiannon, Inh. Helga Zerger, Neudorferhof 99, 67823 Lettweiler (9 km von Duchroth)
Tel.: 06362/3211


Schwimmen


Erlebnis-Freibadbad in Bad Sobernheim (9 km), 24° C Wassertemperatur
Saison: ca. 15. Mai bis 4. September
vergünstigter Eintritt ab 17.00 Uhr
weitere Infos: www.bad-sobernheim.de

Freibad Salinental in Bad Kreuznach (12 km)
Öffnungszeiten: Mai bis September: 10.00-19.00 Uhr
Juni bis August: 9.00-20.00 Uhr
vergünstigter Eintritt ab 17.00 Uhr


Minigolf


Einzige Filzbahnen-Minigolfanlage in Rheinland-Pfalz; idyllisch gelegen; in Bad Sobernheim
Öffnungszeiten je nach Saison und Wetter.
Kontakt: "Am Nohfels", Familie Engelmann, Tel.: 06751/7142, Mobil: 0171/1752478
 e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.AmNohfels.de